Letztes Update am Mo, 17.02.2014 12:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Polen

Priester wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen

Dem Priester wird der Missbrauch von mindestens zehn Buben vorgeworfen.



Warschau – Ein polnischer Priester, der mindestens zehn Buben in der Dominikanischen Republik sexuell missbraucht haben soll, wurde am Montag in Polen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft in der Dominikanischen Republik ermittelt seit Monaten gegen den 36-Jährigen Ordenspriester und hatte die polnische Justiz um Rechtshilfe gebeten. Die Vernehmung ist laut Warschauer Staatsanwaltschaft für Dienstag geplant.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

In Polen laufen ebenfalls Ermittlungen gegen den Mann wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Kindern und Kinderpornografie. (APA/dpa)