Letztes Update am Fr, 17.04.2015 08:53

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Justiz und Kriminalität

150-köpfige Jugendbande in Wien zerschlagen

Die Drahtzieher der unter dem Namen „Goldenberg“ in Erscheinung getretenen Gruppe wurden gefasst. 17 Verdächtigen werden Delikte wie Raub, Erpressung und Körperverletzung zur Last gelegt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen