Letztes Update am So, 01.04.2018 11:08

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Fendler Straße nach Hangrutsch wieder für Verkehr freigegeben

In der Nacht auf Ostersonntag verlegte ein Hangrutsch die Straße zwischen Prutz und Fendels.

© APASymbolbild.



Landeck – Die Fendler Straße (L313) ist nach einem Hangrutsch seit Sonntagvormittag wieder freigegeben. Das Geröll hatte sich in der Nacht gegen 0.15 Uhr gelöst und die Straße verlegt. Vorsichtshalber wurde die Straße dann komplett gesperrt. „Es war zum Glück nicht so dramatisch“, hieß es von Seiten der Polizei gegenüber der Tiroler Tageszeitung Online.

So konnte die Straße rasch wieder frei geräumt und die Sperre am Vormittag aufgehoben werden.

Bereits am 17. März hatten sich von einem Hang zwischen Prutz und Fendels 400 Kubikmeter Material gelöst und die Straße verlegt. (TT.com)