Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 09.08.2018


Bezirk Reutte

Massen fliegen auf Wizz Air

© Wizz AirGenau zwei Millionen Passagiere beförderte Wizz Air über den Allgäu Airport in Memmingen.



„Wizz Air und der Flughafen Memmingen — eine absolute Erfolgsgeschichte", meint der Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid. In nunmehr neun Jahren hat der rasant wachsende Lowcost-Airliner genau zwei Millionen Passagiere von und nach Memmingen befördert. Ab Oktober entsteht eine weitere Osteuropaverbindung: Memmingen — Pristina (zum Start ab 19,99 €). Somit kann man aus 16 Flugstrecken von Memmingen wählen, das am weitesten entfernte Reiseziel liegt in Georgien. (cev)




Kommentieren


Schlagworte