Letztes Update am Di, 21.05.2019 07:34

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

Murenabgänge im Außerfern: Behinderungen auf den Straßen

Sowohl auf der Plansee Landesstraße als auch zwischen Namlos und Berwang mussten die Straßen nach Erdrutschen bzw. Schlammlawinen gesperrt werden.

Symbolbild.

© APASymbolbild.



Reutte – Wegen Murenabgängen und Erdrutschen kommt es derzeit zu Verkehrsbehinderungen im Tiroler Außerfern. Aufgrund einer Schlammlawine ist die Plansee Landesstraße (L 255) zwischen Plansee und Linderhof in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt.

Auf Wartezeiten müssen sich Autofahrer außerdem auf der L 21 einstellen: Zwischen Namlos und Berwang ist die Straße nach einem Erdrutsch in beide Richtungen gesperrt. Über die Dauer der Sperren ist derzeit noch nichts bekannt. (TT.com)