Letztes Update am Mi, 29.05.2019 19:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Verkehr

Langes Wochenende sorgte für Staus auf Tirols Autobahnen

Wegen des Reiseverkehrs und des hohen Lkw-Aufkommens waren sowohl die Inntal- als auch die Brennerautobahn am Mittwoch überlastet.

 Lkw-Stau auf der Inntalautobahn Innsbruck Ost, bei der Raststätte Amras. (Archivfoto)

© TT/Thomas Böhm Lkw-Stau auf der Inntalautobahn Innsbruck Ost, bei der Raststätte Amras. (Archivfoto)



Schönberg – Alle Jahre wieder kommt es zu den verlängerten Wochenenden zu Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam zu ausgedehnten Staus auf der Inntalautobahn. So meldeten auch am Mittwoch Lenker Stillstand auf der A12.

Die Landesverkehrsabteilung bestätigte darauf in Richtung Süden von Vomp bis Schönberg Überlastung durch Reiseverkehr und aufgestaute Lkw, die noch über den Brenner wollten. In Fahrtrichtung Kufstein staute es sich zwischen Zirl und Schwaz.

Lenker mussten zum Teil stundenlange Verzögerungen in Kauf nehmen. (fell, TT.com)