Letztes Update am Di, 30.07.2019 06:05

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Felssprengung in Brandenberg: L4 bis Dienstag gesperrt

Die Brandenbergstraße ist zwischen Kramsach und Brandenberg bis Dienstagnachmittag gesperrt. Ein großer Gesteinsblock war am Samstag in ein Auffangnetz gestürzt.

Felsen stürzten in Richtung Brandenberger Straße (L4).

© Land TirolFelsen stürzten in Richtung Brandenberger Straße (L4).



Brandenberg – Nach einem Felssturz Samstagnachmittag in Richtung Brandenberger Straße (L4) wurde am Montag ein großer Gesteinsbrocken von einer Spezialfirma gesprengt. Darauf folgten Abräum- und Sicherungsarbeiten bzw. die Reparatur des Steinschlagnetzes. Laut Land Tirol kann die L4 nach Beendigung der Arbeiten am Dienstagnachmittag freigegeben werden. (TT)




Kommentieren


Schlagworte