Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 19.09.2019


Bezirk Kufstein

Partystimmung statt Stau im Bezirk Kufstein



Am Freitag verwandeln sich zum Autofreien Tag auch im Bezirk Kufstein viele Gemeindezentren in bunte Spielwiesen für Jung und Alt.

In Kufstein bleibt der Obere Stadtplatz von 11 bis 17 Uhr unmotorisierten Verkehrsteilnehmern vorbehalten. Auf die Besucher warten u. a. ein Pumptrack-Hindernis­parcours, DJ-Sound und ein buntes Kinderprogramm.

Alle, die an jenem Tag in Breitenbach am Inn zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, erhalten ein Geschenk. Die Volkschüler werden derweil mit Kreide die Schoppergasse zum Blühen bringen. Kreativ werden sich auch die Kinder in der Ebbser Kaiserbergstraße austoben — auch hier gibt es für alle, die aufs Auto verzichten, ein Dankeschön aus der Bäckerei Bichlbäck. Ein Geschenk gibt es in der Backstube auch für alle Kinder, die ihren Klimameilen-Sammelpass vorbeibringen.

In Wörgl feiert man die von Klimabündnis und Land Tirol initiierte Mobilitätswoche am Freitag und Samstag (jeweils ab 10 Uhr) mit einem Familienfest in der gesperrten Brixentaler Straße inklusive Hüpfburg, Kletterfelsen und Schminkstation. Ab 20 Uhr steigt ein thematisch passender Poetry Slam. Am Sonntag lädt die Bundesmusikkapelle Bruckhäusl von 11 bis 14 Uhr zum Frühschoppen. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte