Letztes Update am So, 21.07.2019 09:47

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kärnten

Unwetter: Schneepflüge nach Hagelgewitter in Kärnten im Einsatz

Die Gurktal Bundesstraße (B93) sowie die Flattnitzer Landesstraße (L63) waren nur erschwert passierbar.

(Symbolfoto)

© istock(Symbolfoto)



St. Veit an der Glan – Nach einem schweren Hagelgewitter sind am Samstagabend neben zahlreichen Feuerwehren auch Schneepflüge im Einsatz gewesen, um Straßen im Bezirk St. Veit an der Glan zu räumen. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, ging das Gewitter zwischen 18 Uhr und 19 Uhr im Gurktal, in den Gemeinden Glödnitz und Weitensfeld, nieder.

Die Gurktal Bundesstraße (B93) sowie die Flattnitzer Landesstraße (L63) waren nur erschwert passierbar. Mehrere Keller standen unter Wasser und mussten von den Feuerwehren ausgepumpt werden. An landwirtschaftlichen Flächen entstanden schwere Schäden. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.