Letztes Update am Di, 29.01.2019 10:08

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


IKB-Video

„Reise des Innsbrucker Wassers“: Neptun-Preis für 3D-Doku

Der Film der IKB macht den Wasserkreislauf in 3D erlebbar und trägt laut Jury „wesentlich zur Bewusstseinsbildung bei“. Jetzt rittert Innsbruck auch um den Bundessieg.

An Orte, an die man sonst nicht hinkommt, führt der Virtual-Reality-Film "Die Reise des Innsbrucker Wassers". So können Interessierte den Weg des Wassers vom Regentropfen bis zum Wasserhahn hautnah miterleben.

© IKBAn Orte, an die man sonst nicht hinkommt, führt der Virtual-Reality-Film "Die Reise des Innsbrucker Wassers". So können Interessierte den Weg des Wassers vom Regentropfen bis zum Wasserhahn hautnah miterleben.



Innsbruck – Wie kommt das Leitungswasser zu den Innsbruckern – und wie wird es wieder aufbereitet? Ein Virtual-Reality-Film der Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB), der diesen Fragen auf den Grund geht, wird zum Weltwassertag am 22. März mit dem Neptun-Wasserpreis ausgezeichnet werden.

„Die Reise des Innsbrucker Wassers“ bietet Einblicke in den Wasserkreislauf der Stadt und nimmt die Betrachter mit an Orte, die ansonsten für die Allgemeinheit nicht zugänglich sind. „Das Projekt macht den Wasserkreislauf in 3D erlebbar und trägt wesentlich zur Bewusstseinsbildung bei“, heißt es in der Juryentscheidung.

Als Tiroler Landessieger rittert Innsbruck nun auch um den Bundessieg. Das Online-Voting dafür startet am Mittwoch, den 30. Jänner und endet am Donnerstag, den 14. Feber 2019. Auf www.neptun-wasserpreis.at kann jeder für den Film abstimmen. LH-Stv. Josef Geisler und der Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi gratulierten den IKB für die Auszeichnung. „Ich rufe alle zum Online-Voting auf, damit Innsbruck auch den Bundessieg holen kann“, so Willi.

Zum Betrachten des Films in 3D-Qualität ist eine handelsübliche VR-Brille oder ein günstiges Cardboard für das Smartphone notwendig. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.