Letztes Update am So, 27.10.2019 07:35

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Gut zu wissen: Warum sich der Uhrzeiger zur Winterzeit dreht

Wann beginnt eigentlich die Winterzeit? Geht es eine Stunde vor oder eine zurück? Und wird der Wechsel von Sommer- auf Winterzeit wirklich abgeschafft? Was Sie über die Zeitumstellung wissen sollten:

In der Nacht auf Sonntag beginnt wieder die Winterzeit - in manchen EU-Ländern vielleicht zum vorletzten Mal.

© dpaIn der Nacht auf Sonntag beginnt wieder die Winterzeit - in manchen EU-Ländern vielleicht zum vorletzten Mal.



Innsbruck – Alle halbe Jahre wieder wird in ganz Europa an den Uhren gedreht – von der Winter- auf die Sommerzeit und wieder retour. Und alle halbe Jahre wieder fragen sich viele: „Darf ich eine Stunde länger schlafen – oder wird die Nacht um eine Stunde kürzer?“ Und wie lange wird es die Zeitumstellung überhaupt noch geben? Fragen über Fragen – wir haben nach Antworten gesucht:

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Symbolbild.Video
Video

Klimafragen beantwortet: Wie viel bringt mein Verzicht? Ist es nicht eh schon zu spät?

„Mittag in Österreich“ hat einen Straßenumfrage gemacht und „ZIB“-Wissenschaftsleiter Günther Mayr beantwortet diese.

Merkur.Merkurtransit
Merkurtransit

Gute Sicht auf seltene Mikro-Sonnenfinsternis

Pünktlich um 13.35 Uhr begann der Planet Merkur, sich vor die Sonnenscheibe zu schieben. Bis zum Sonnenuntergang um 16.22 Uhr wird die winzige schwarze Schei ...

1898 vor dem Trafoi-Hotel: Die Teilnehmer der ersten Tiroler Automobil- und Radwettfahrt stellten sich zum Start auf. als zweiter Wagen – mit der Nummer 16 – zu sehen ist Baron Theodor von Liebieg.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Als das Auto im Oberland noch ein „Tuifl auf Rädern“ war

Um 1900 tauchten die ersten Autos im Oberland auf. Buchautor Manfred Jenewein hat Erstaunliches entstaubt.

28 Jahre lang teilte die Mauer West- und Ostberlin. Die Machthaber im Osten wollten damit das Ausbluten der DDR verhindern.Exklusiv
Exklusiv

„Sofort, unverzüglich“: Ein Irrtum schreibt Weltgeschichte

Vor 30 Jahren wurde tatsächlich Geschichte geschrieben: Der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989.

Bröckelnde Fassade am Helblinghaus.Video
Video

Altstadt-Fassaden bröckeln: Innsbrucker Forscher wollen Verfall stoppen

An der Innsbrucker Altstadt nagt der Zahn der Zeit: Umweltverschmutzung und Witterung schädigen die historischen Gebäude. Beim Helblinghaus bröckelt der baro ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »