Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 19.01.2019


EU

Tiroler Thimo Fiesel managt grüne EU-Wahl

Thimo Fiesel ist Geschäftsführer der Tiroler Grünen.

© GrüneThimo Fiesel ist Geschäftsführer der Tiroler Grünen.



Die Grünen machen sich gerade für das heurige politische Jahr bereit. Bei den Europawahlen sei „wieder reinkommen" das Ziel, sagt Bundessprecher Werner Kogler. Schaffen will man das mit dem Fokus auf Umwelt- und Sozialthemen.

Der Tiroler Thimo Fiesel wird als Wahlkampfmanager fungieren. Fiesel ist derzeit Geschäftsführer der Tiroler Grünen. „Das bleibe ich auch", sagt er gegenüber der Tiroler Tageszeitung. Er werde die Agenden des Geschäftsführers weiter ausüben und gleichzeitig den Wahlkampf managen. Warum macht er das? „Wir sind in einer Situation, wo ganz viele aus den Ländern Jobs in der Bundespartei übernehmen." Bei den geringen Ressourcen, die die Grünen hätten, „müssen wir zusammenhalten", sagt Fiesel.

Und was hat der Tiroler als Wahlkampfmanager vor? Die Herausforderung sei, „mit wenig Geld einen wirkungsvollen Wahlkampf auf die Beine zu stellen". Dass das gelingen kann, hätten die Grünen bei der Landtagswahl in Tirol und bei der Bürgermeisterwahl in Innsbruck gezeigt, befindet Fiesel.

Das grüne „Hauptasset" sei aber EU-Spitzenkandidat Werner Kogler. Es sei „beeindruckend, wie er für die Sache einsteht". (sas)