Letztes Update am Mi, 03.07.2019 17:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Währungsunion

Kroatien will 2020 mit Testlauf für Euro-Einführung beginnen

Der kroatische Finanzminister kündigte den Antrag für die Teilnahme am europäischen Wechselkursmechanismus (ERM 2) an. Die Mitgliedschaft ist eine Vorstufe für die spätere Einführung des Euro.

Symbolfoto

© iStockphotoSymbolfoto



Zagreb – Kroatien will in Kürze eine wichtige Weiche für eine künftige Euro-Mitgliedschaft stellen. Finanzminister Zdravko Maric kündigte am Mittwoch an, die Teilnahme am europäischen Wechselkursmechanismus (ERM 2) zu beantragen. Dies soll bis zum Wochenende geschehen. Kroatien will ab 2020 am ERM 2 teilnehmen. Die Mitgliedschaft ist eine Vorstufe für die spätere Einführung des Euro.

Ein Land muss mindestens zwei Jahre am ERM 2 teilgenommen haben. So soll sichergestellt werden, dass dessen Währung nicht zu stark schwankt. Sollten die Europäische Zentralbank (EZB) und die Euro-Staaten zustimmen, könnte das Balkanland frühestens 2023 der Währungsgemeinschaft beitreten.

In einer Umfrage der kroatischen Zentralbank hatten sich heuer 52 Prozent der Teilnehmer für den Euro ausgesprochen. 40 Prozent waren dagegen. Kroatiens Währungshüter lassen die Landeswährung Kuna derzeit in einer engen Spanne von 7,4 bis 7,7 Kuna zum Euro schwanken. Zuletzt stand die Landeswährung unter Aufwertungsdruck, worauf die Notenbank mit Devisenmarkt-Interventionen reagierte. (APA/Reuters)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vor dem EU-Parlament.Vor Abstimmung
Vor Abstimmung

Von der Leyen stellt sich EU-Parlament vor: „Lang lebe Europa“

Die designierte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen versucht auf den letzten Metern noch Überzeugungsarbeit im EU-Parlament zu leisten. Am Abend soll s ...

Boris Johnson könnte neuer britischer Premierminister werden.Großbritannien
Großbritannien

TV-Duell mit Hunt: Boris Johnson lehnt Militäreinsatz gegen Iran ab

Am 23. Juli soll feststehen, wer neuer Tory-Chef und damit britischer Premier werden wird. In einem TV-Duell trafen Favorit Johnson und Außenseiter Hunt noch ...

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.Vor Abstimmung
Vor Abstimmung

Alles auf eine Karte: Von der Leyen schärft Profil und tritt zurück

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ringt vor der Abstimmung am Dienstag um eine Mehrheit im EU-Parlament. Mit Zusagen zum Klimasc ...

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).Deutschland
Deutschland

Sprecher über Merkels Kurzatmigkeit: Kanzlerin sei Treppe hinaufgelaufen

Über den Gesundheitszustand von Angela Merkel wird seit Wochen spekuliert, nachdem sie bei drei öffentlichen Auftritten stark gezittert hatte. Am Sonntag hat ...

Der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer.Deutschland
Deutschland

Scheuer hält Maut-Verträge geheim: Grüne klagen auf Herausgabe

Nachdem der EuGH die deutsche Ausländermaut gekippt hatte, hält Verkehrsminister Andreas Scheuer die Verträge weiter unter Verschluss. Es wird vermutet, dass ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »