Letztes Update am Mo, 12.08.2019 20:54

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Regierungskrise in Italien

Keine Einigung: Zukunft von Italiens Regierung weiter in der Schwebe

Am Montag begann das italienische Parlament über einen von der Lega eingebrachten Misstrauensantrag gegen Premierminister Giuseppe Conte zu debattieren – vorerst kamen die Beteiligten aber auf keinen grünen Zweig. Jetzt soll der Senat am Dienstag über einen Zeitplan für einen Ausweg aus der politischen Krise abstimmen.