Letztes Update am Sa, 29.03.2014 09:38

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EU

Marine Le Pen kündigt Referendum über EU-Ausstieg an

„Ich werde den Franzosen sagen, dass wir aus der EU und aus dem Euro rausmüssen“, sagte sie dem Münchner Nachrichtenmagazin „Focus“.

Chefin der Front National, Marine Le Pen.

© ReutersChefin der Front National, Marine Le Pen.



Paris – Die Chefin der rechtsextremen Front National (FN), Marine Le Pen, hat für den Fall ihres Sieges bei der französischen Präsidentenwahl im Jahr 2017 ein Referendum über den EU-Austritt Frankreichs angekündigt. „Ich werde den Franzosen sagen, dass wir aus der EU und aus dem Euro rausmüssen“, sagte sie dem Münchner Nachrichtenmagazin „Focus“. „Wir können nicht zusehen, wie unser Land zusammenbricht.“

Umfragen zufolge hat die FN gute Aussichten, bei den Europawahlen Ende Mai stärkste Partei in Frankreich zu werden. Bei den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag verbuchte sie massive Stimmenzuwächse. „Wir sind keine kleine Protestpartei mehr. Wir bereiten uns auf die Machtübernahme vor“, sagte Le Pen dem Magazin. Sie wolle auch mit der Euro-kritischen „Alternative für Deutschland“ kooperieren. Nach der Europawahl dürfte die FN mit mehreren sogenannten patriotischen Parteien, darunter der FPÖ, eine gemeinsame Fraktion im Europaparlament bilden. (APA)