Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 10.02.2016


Exklusiv

Modellregion spaltet, aber für Palfrader bleibt sie das Ziel

Steuerungsgruppe für gemeinsame Schule tagt. Palfrader hofft auf Einlenken der AHS-Vertreter. Diese wollen aber nicht an Selbstdemontage mitwirken.

Palfrader will mit der Steuerungsgruppe heute inhaltliche Fragen klären, die umstrittene Standortfrage wird noch nicht thematisiert.

© Thomas Böhm / TTPalfrader will mit der Steuerungsgruppe heute inhaltliche Fragen klären, die umstrittene Standortfrage wird noch nicht thematisiert.



Von Peter Nindler

Innsbruck – Die Standortfrage für eine Modellregion in Tirol wird heute nicht diskutiert. Das stellt Bildungs-LR Beate Palfrader (VP) vor der heutigen Sitzung der politischen Steuerungsgruppe mit dem grünen Klubchef Gebi Mair, NR Sigrid Maurer (Grüne) und VP-NR Karlheinz Töchterle fest. Am möglichen Standort entzündeten sich zuletzt die Debatten, der Verein der Direktorinnen und Direktoren der Tiroler Gymnasien will nicht an den Expertengruppen zur Vorbereitung der Modellregion für die gemeinsame Schule teilnehmen.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Momentan sondiert die ÖVP eifrig mit den möglichen Koalitionspartnern.Exklusiv
Exklusiv

Auf welche Koalitions-Karte Wirtschaft, Kultur und Sport setzen

Noch hat der Koalitionspoker nicht begonnen, für manche steht die Wunsch-Regierung aber bereits. Was Unternehmer, Künstler und Sportler sagen.

Newsblog Wahl 2019
Newsblog Wahl 2019

ÖVP-Chef Kurz bittet beim Sondieren um “etwas Geduld“

Bundespräsident Van der Bellen erteilte ÖVP-Chef Kurz den Auftrag zur Regierungsbildung. Die Sondierungsgespräche laufen. Wir berichten im Newsblog.

koalition
Straches Facebook-Seite hat für die FPÖ enormen Wert.Österreich
Österreich

Facebook-Seiten von Heinz-Christian und Philippa Strache offline

Die einst offizielle Facebook-Seite von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wurde von der Partei deaktiviert. Auch die Seite seiner Ehefrau Philippa ist offl ...

multimedia
SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch vor Beginn des SPÖ-Parteivorstandes.Bundesparteivorstand
Bundesparteivorstand

Rüge für Dornauer: „Möglicherweise hat er nicht alles verstanden“

Eine Rüge gab es für den Tiroler Parteichef Georg Dornauer vor und im SP-Vorstand. In dem ist der „Erneuerungsprozess“ beschlossen worden.

koalition
NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger wertete die Begegnung mit der ÖVP als „intensives, offenes, vertrauensvolles Gespräch“.Nach der Wahl
Nach der Wahl

Koalition? Kurz hält sich alles offen, aber vertieft sich in Grüne und NEOS

Nach den Sondierungsgesprächen mit den Grünen und den NEOS zog ÖVP-Chef Sebastian Kurz positive Bilanz mit viel Lob für alle Akteure. Eine Präferenz für eine ...

koalition
Weitere Artikel aus der Kategorie »