Letztes Update am Fr, 16.02.2018 10:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Heinzlmaier: „Die meisten sind Individualisten“

Das Verhältnis der Jugend zur Politik hat sich stark gewandelt, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier. Ein Gespräch über politische Ästhetik, das Unterhaltungsmedium Internet und den Reiz des freien Marktes.

„Von langweiliger Sachpolitik lässt sich heute kaum jemand begeistern“, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier.

© Symbolfoto: APA„Von langweiliger Sachpolitik lässt sich heute kaum jemand begeistern“, sagt Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier.