Letztes Update am Do, 31.01.2019 19:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innenpolitik

Gewalt an Frauen: ÖVP und FPÖ blieben Parlamentarischem Dialog fern

Die Zweite Nationalratspräsidentin Bures (SPÖ) bezeichnete das Fernbleiben der Vertreterinnen der Regierungsparteien trotz Zusage als „vertane Chance“. Schimanek (FPÖ) und Krenn (ÖVP) nannten mangelnde Überparteilichkeit als Grund für ihr Fernbleiben.