Letztes Update am Mi, 01.05.2019 13:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Österreich

Kurz kritisiert Wortwahl, Strache lässt sich „Mund nicht verbieten“

Im Pressefoyer nach dem Ministerrat am Mittwoch verteidigte der Vizekanzler seine Wortwahl vom „Bevölkerungsaustausch“. Auch der Konflikt zwischen der FPÖ und dem ORF war ein Thema. Kurz ist darüber „unglücklich“.