Letztes Update am Do, 13.06.2019 15:27

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innenpolitik

Ibiza-Video: Gegen Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache wird ermittelt

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Untreue gegen den ehemaligen FPÖ-Chef. Im Ibiza-Video hatte er damit geprahlt, wie vermögende Personen Gelder über gemeinnützige Vereine am Rechnungshof vorbei an die Partei schleusen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Norbert Hofer • 14.06.2019 09:42
Mit etwas Anstand bräuchte es nicht bis Montag um zu entscheiden, dass man ein EU Mandat nicht annimmt....
Walter Gruber • 14.06.2019 05:31
Endlich - Gott sei Dank ist nicht mehr der Kickl Innenminister!
Markus Eder • 14.06.2019 08:28
https://mein-deutschbuch.de/files/grammatik/saetze/satzlehre.pdf
Walter Gruber • 14.06.2019 12:46
Brauchen vielleicht die deutsch nationalen Burschen in der FPÖ

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen