Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 23.10.2019


Exklusiv

Drei Tiroler, die ausgezogen sind, um in den Nationalrat einzuziehen

Carmen Jeitler-Cincelli (ÖVP), Sigrid Maurer (Grüne) und Yannick Shetty (NEOS) wurden über Listen in anderen Bundesländern in das Parlament gewählt.

In der Wiener Hofburg werden am Mittwoch die 183 Abgeordneten zur 27. Gesetzgebungsperiode angelobt.

© APAIn der Wiener Hofburg werden am Mittwoch die 183 Abgeordneten zur 27. Gesetzgebungsperiode angelobt.



Von Benedikt Mair

Innsbruck – Drei Menschen, drei Politiker, Lebensgeschichten, andere Prägungen und Parteien. Was Sigrid Maurer von den Grünen, Carmen Jeitler-Cincelli von der ÖVP und Yannick Shetty von den NEOS eint: Sie sind aus Tirol weggezogen und wurden bei den Nationalratswahlen über Listen in anderen Bundesländern ins Parlament gewählt.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden