Letztes Update am Do, 21.11.2019 19:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Südtirol

Alexander Van der Bellen: „Doppelpass nur mit Rom und Bozen“

Am Samstag erinnern Präsident Mattarella und Staatsoberhaupt Van der Bellen an „50 Jahre Südtirol-Pakt“. Gemeinsam gedenken sie auch Franz Innerhofers. Er war das erste Opfer des Faschismus in Südtirol.

Alexander Van der Bellen kann sich die Südtirol-Autonomie als Vorbild für die Lösung des Katalonien-Konflikts vorstellen.

© APA/HochmuthAlexander Van der Bellen kann sich die Südtirol-Autonomie als Vorbild für die Lösung des Katalonien-Konflikts vorstellen.




Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Ex-Landwirtschaftsminister nahm sich bei Twitter kein Blatt vor den Mund, was die Bestellung des neuen Kärntner Bischofs angeht.Zitate der Woche
Zitate der Woche

Andrä Rupprechter: „Die gerechte Strafe Gottes für die Kärntner“

Aufreger, Entgleisung oder einfach nur zum Schmunzeln: Die Sager der Woche aus der österreichischen Politik als Bildergalerie zum Durchklicken. In Kalenderwo ...

Symbolbild.Impfdebatte
Impfdebatte

Aufklärung statt Zwang: Masern-Impfpflicht für Tilg „äußerstes Mittel“

Wegen der Häufung von Masernfällen fordern die Landeshauptleute Mikl-Leitner (Niederösterreich) und Schützenhöfer (Steiermark) eine Impfpflicht. Dafür ernten ...

Auch Innsbruckes Bürgermeister Georg Willi hat sich zuletzt für eine Grundsteuerreform ausgesprochen.Öffentliche Finanzen
Öffentliche Finanzen

Gemeinden erzielen Überschüsse, Städtebund will neue Grundsteuer

Die Überschüsse der Gemeinden steigen weiter. Der Städtebund drängt auf eine Grundsteuerreform und warnt vor einer Steuerreform ohne Gegenfinanzierung.

Am Freitag sondierten ÖVP und Grüne den ganzen Tag durch.Innenpolitik-Blog
Innenpolitik-Blog

Koalitionsgespräche am Wochenende, FPÖ legt Strache-Förderer an die Leine

Laut ÖVP-Obmann Kurz sind die Koalitionsgespräche mit den Grünen in der entscheidenden Phase angekommen. Mehr dazu im News-Blog.

koalition
Ursula Stenzel (FPÖ).Video
Video

„38 Gigabyte CO2-Ausstoß pro Jahr“: Stenzel (FPÖ) sorgt für Lacher

Geht es nach der Wiener FPÖ-Politikerin Ursula Stenzel wird der CO2-Ausstoß neuerdings in Gigabyte gemessen. Ein Videoausschnitt sorgt für Spott und Lacher i ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »