Letztes Update am So, 19.11.2017 15:36

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Regierungskrise

Simbabwes Regierungspartei setzte Mugabe ab und stellte Ultimatum

Simbabwes Regierungspartei ZANU-PF hat Staatschef Robert Mugabe eine Frist zum Rücktritt vom Präsidentenamt gesetzt: Sollte der 93-Jährige nicht bis Montag als Präsident zurücktreten, werde ein Verfahren zur Amtsenthebung eingeleitet, erklärte ein Parteivertreter.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen