Letztes Update am Fr, 12.07.2019 14:52

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


S-400

Lieferung umstrittener russischer Raketenabwehr für Türkei begonnen

Trotz vieler Proteste der Nato-Partner hält die Türkei an der Lieferung russischer S-400-Raketen fest. Ein erster Teil des Raketenabwehrsystems ist laut Ankara bereits auf dem Weg. Die USA befürchten, dass Russland über das System die neuen Tarnkappenflugzeuge F-35 ausspionieren könnte.