Letztes Update am So, 21.07.2019 23:21

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Straße von Hormuz

Nadelöhr der Weltwirtschaft im Zentrum des Konflikts mit Iran

Der Iran steht mit dem Rücken zur Wand. Jetzt setzt Teheran auf Eskalation in der Straße von Hormuz. Es ist eine gefährliche Strategie. Das Säbelrasseln am Golf könnte leicht eskalieren.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Clemens Gahl • 21.07.2019 23:39
Bisher war immer eine Lüge “Strategie” für einen Krieg der USA gegen ein Land. Warum sollte es diesmal anders sein?

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen