Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 17.01.2017


Innsbruck land

Zirl muss sich „ohne Tabus“ auf Geldsuche begeben

Laut Gemeindeaufsicht bewegt sich Zirl „Richtung Vollverschuldung“. BM Öfner will eisern sparen – und das neue Gewerbegebiet rasch umsetzen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen