Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 09.06.2017


Kufstein

Frischer Wind bei Kufsteins Senioren

null

© Michael Mader



Kufstein – Für ein Praxisprojekt haben die Fachhochschul-Studentinnen Carina Stelzer, Theresa Dorfer, Katharina Hausmann, Teresa Fladischer, Elena Knauss und Kerstin Maier nicht nur mit dem Vorstand des Kufsteiner Seniorenbunds einen Fragebogen ausgearbeitet, sondern für das Treffen der Mitglieder an der Fachhochschule ein trachtiges Fest organisiert. „Es gibt Weißwürste, Brezen, Livemusik, Dosenwerfen und ein Schätzspiel. Zum Abschied bekommt dann jeder noch ein Lebkuchenherz“, weiß Stelzer.

Eine an die Studentinnen gestellte Aufgabe war auch die Präsentation der Umfrage­ergebnisse im Hörsaal. Im Vorfeld wurden 400 Mitglieder gebeten, an einer Umfrage teilzunehmen. Immerhin 130 haben den Fragebogen ausgefüllt. Herausgekommen ist unter anderem, dass die Senioren mit dem vom Seniorenbund angebotenen Programm sehr zufrieden (61 Prozent) bzw. zufrieden (34 Prozent) sind und sie sich über die Veranstaltungen überdurchschnittlich gut informiert fühlen. Ganze 96 Prozent finden die monatlichen Treffen an der FH übrigens perfekt durchgeführt.

Für das von den Studentinnen organisierte Treffen gab es hingegen Lob von Seniorenbund-Obfrau Edith Baumgartner: „Sie haben sich sehr engagiert.“ (mm)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte