Letztes Update am Fr, 09.06.2017 10:04

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Alpenverein gegen Oppitz: Showdown am Patscherkofel

Alpenverein-Sektionsanwalt Andreas Ermacora kämpft für die Zukunft und die Aussicht des Schutzhauses. Innsbrucks BM Christine Oppitz-Plörer sieht keine Alternative für eine Verlegung der Kofel-Bergstation.

Bauarbeiten für die neue Bergstation der Patscherkofelbahn. Der Alpenverein fürchtete um die Aussicht seines Schutzhauses Richtung Stubaital.

© Michael KristenBauarbeiten für die neue Bergstation der Patscherkofelbahn. Der Alpenverein fürchtete um die Aussicht seines Schutzhauses Richtung Stubaital.