Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 27.04.2018


Exklusiv

Matrei, Mühlbachl, Pfons denken Gemeindefusion an

Beim Dreiergemeinderat hat sich gezeigt, dass die Mehrheit eine Fusion befürwortet. Gestartet wird vorerst mit einer Verwaltungskooperation.

null

© TVB Wipptal



Von Denise Daum

Matrei, Mühlbachl, Pfons – Es war eine historische Sitzung am Mittwochabend im Wipptal. Bei der Zusammenkunft der drei Gemeinderäte von Matrei a. Br., Mühlbachl und Pfons zur geplanten Verwaltungskooperation wurde auch über eine Fusion der drei Gemeinden gesprochen. Bei einer Abstimmung hat sich gezeigt, dass eine qualitative Mehrheit grundsätzlich eine Fusion befürworten würde – so etwas gab es noch nie.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden