Letztes Update am Fr, 27.04.2018 10:10

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Land Tirol zieht bei Asyl-GmbH die Notbremse

540 Asylwerber weniger seit Jahresbeginn zwingen die Tiroler Sozialen Dienste zum Handeln. 30 Mitarbeiter werden in der Verwaltung abgebaut.

In den vergangenen Monaten ging die Zahl der betreuten Asylwerber in Tirol um 540 zurück.

© APA/dpaIn den vergangenen Monaten ging die Zahl der betreuten Asylwerber in Tirol um 540 zurück.