Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 03.08.2018


Politik in Kürze

Eineinhalb Mal Innsbruck versiegelt

© In Tirol ist zu viel Boden versiegelt, kritisiert der VCÖ. Betonwüsten würden die Hitzebelastung massiv verschärfen.Fotos: Böhm, Bilderbox




Mehr Artikel aus dieser Kategorie

EXKLUSIV
EXKLUSIV

Pitztaler Gletscher: Grat zerstört, Skiweg verboten

Trotz behördlichen Stopps wurde der Skiweg am Pitztaler Gletscher weitergebaut. Die BH untersagt jetzt die Benützung.

Nach Südtirol-Wahl
Nach Südtirol-Wahl

Causa Doppelpass: Südtirols Schützen nehmen Platter unter Beschuss

Das Land Tirol werde die Doppelpass-Initiative der türkis-blauen Bundesregierung nicht forcieren, erklärte Tirols LH Platter am Dienstag. Vom Südtiroler Schü ...

Südtirol-Wahl
Südtirol-Wahl

Köllensperger nach Wahlerfolg: „Das war erst der Anfang“

Das „Team Köllensperger“ ist die Überraschung der Landtagswahl, sein Spitzenkandidat will noch höher hinaus. Auch die rechtspopulistische Lega darf sich als ...

Südtirol-Wahl 2018
Südtirol-Wahl 2018

So hat Südtirol gewählt: SVP-Verluste, Debakel und Überraschungen

Die Südtiroler Landtagswahlen sind geschlagen und die SVP fällt auf einen neuen Tiefststand. Die Lega Nord und das Team Köllensperger sind die großen Sieger. ...

Südtirol-Wahl 2018
Südtirol-Wahl 2018

Zufriedenheit, Frust und Jubel: Die Reaktionen zur Südtirol-Wahl

Nach der Landtagswahl in Südtirol zeigte sich Landeshauptmann Kompatscher trotz der Verluste mit dem Ergebnis zufrieden. Während das Team Köllensperger und d ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »