Letztes Update am Mo, 22.10.2018 12:01

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Südtirol-Wahl 2018

Zufriedenheit, Frust und Jubel: Die Reaktionen zur Südtirol-Wahl

Nach der Landtagswahl in Südtirol zeigte sich Landeshauptmann Kompatscher trotz der Verluste mit dem Ergebnis zufrieden. Während das Team Köllensperger und die Lega Nord jubeln, gab es für die Freiheitlichen einen „schwarzen Tag“.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Karl Heiden • 22.10.2018 12:15
Der "Doppelpass" eben doch kein "Renner" bei der Südtiroler Bevölkerung, eher dagegen ein Eigentor für seine Propagandisten!

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen