Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 25.11.2018


Exklusiv

Fernpass: Land Tirol plant jetzt Mautpflicht

Das Land ließ ein Mautmodell am Fernpass prüfen und überlegt eine Maut wie am Felbertauern. Der Bund soll sich offenbar beim geplanten Tschirganttunnel bewegen.



Von Peter Nindler

Innsbruck – Die Fernpassstrecke ist eine der Tiroler Stauzonen. Wie die Verkehrssituation nachhaltig entlastet werden kann, darüber wird seit Jahren heftig diskutiert. Die schwarz-grüne Landesregierung hat sich im Koalitionsprogramm auf die Errichtung des 1360 Meter langen Fernpassscheiteltunnels politisch geeinigt. Doch nach wie vor zieht die Landesregierung nicht an einem Strang. Während die ÖVP den Tunnel bis 2025 realisieren möchte, hoffen die Grünen weiterhin, dass die Tunnelpläne platzen.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden