Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 06.12.2018


Bezirk Kitzbühel

Betreubares Wohnen wurde ausgebaut

© AngererGroße Freude herrschte bei der Übergabe der neuen Wohnungen der Alpenländischen in Westendorf.



Westendorf – Das Angebot um das Sozialzentrum Wes­tendorf wächst und wächst. Neben dem eigentlichen Zentrum, welches schon 2006 in Betrieb genommen worden ist, hat man bereits 2009 den Pflegebereich um betreutes Wohnen erweitert. Nun erfolgte der nächste Entwicklungsschritt. Kürzlich wurde das betreubare Wohnen in Westendorf fertig gestellt und auch an die neuen Bewohner übergeben.

Das Gebäude für betreutes Wohnen wurde dazu um ein Stockwerk erweitert. Dort sind nun sieben neue Wohneinheiten entstanden. Gebaut wurde das Vorhaben auch diesmal von der Alpenländischen Wohnbaugesellschaft. In einer Bauzeit von acht Monaten wurde das Aufstockungsvorhaben in Wes­tendorf abgeschlossen. Die Anlage wurde in Niedrigenergiehausqualität errichtet. Der gemeinnützige Wohnbauträger hat dafür ca. 800.000 Euro in die sieben neuen Zwei-Zimmer-Wohnungen investiert. (aha)