Letztes Update am Mo, 15.04.2019 12:46

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

Pflicht-Schulung und Leinenzwang: Neue Regeln für Hundehalter in Tirol

Vor dem Hundekauf muss in Tirol künftig eine Schulung absolviert werden. In bestimmten Bereichen wie Spielplätzen oder Schulen soll außerdem tirolweit die Leinen- und Maulkorbplicht gelten – nicht nur für Listenhunde.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Csaba Kaloczy • 16.04.2019 08:05
Da werden sich jetzt die nicht angemeldeten Hunde deutlich vermehren, besonders die Kleinen! Wesentlich wäre auch eine zwingende Verpflichtung die Exkremente der Lieblinge per Sackerl zu verräumen, die Hunde nicht in Parkanlagen zum Äußerln führen. Motto: Das ist eine Spiel und Erholungswiese für Menschen und kein Hundeklo!
Kurt Knisz • 15.04.2019 20:54
Gilt das auch für einen Dackel ? Wo wird geschult und von wem ?

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen