Letztes Update am Fr, 17.05.2019 17:38

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

„Transit eindämmen“: Hofer sagt Platter volle Unterstützung zu

Bei seinem Tirol-Besuch am Freitag signalisierte Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) der Tiroler Landesregierung volle Unterstützung im Kampf gegen Transit. LH Platter will nun „mutige Maßnahmen“ treffen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Günther Kramarcsik • 20.05.2019 12:44
Nun ja, jetzt werden wohl auch Träumer nicht mehr auf Hofer setzen können! FPÖ ist Geschichte!
Gerhard Kathrein • 18.05.2019 11:27
komplett unglaubwürdig der blaue Hofer. Vor Wahlen erklärt man die volle Unterstützung für die transitgeplagten Tiroler. Nach der Wahl geht er in Deckung. Will wohl die Transitlobby nicht verschrecken, der er wesentlich stärker verpflichtet zu sein scheint.
Fritz Gurgiser • 19.05.2019 16:14
Nur Träumer setzen auf Hofer.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen