Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 01.06.2019


Bezirk Schwaz

Schwazer mobilisieren gegen Parkplatz-Projekte

Viele Schwazer können nur noch den Kopf schütteln. Das Thema Parken lässt die Wogen hochgehen. Anrainer setzen sich nun zur Wehr.

Vollgeparkt sieht man den Parkplatz beim Königfeld in Schwaz wohl nur selten. Dennoch soll dort nun ein Parkhaus entstehen.

© FankhauserVollgeparkt sieht man den Parkplatz beim Königfeld in Schwaz wohl nur selten. Dennoch soll dort nun ein Parkhaus entstehen.



Von Eva-Maria Fankhauser

Schwaz – Parkplätze sind in Schwaz derzeit ein heißes Pflaster. Im Gemeinderat flammen immer wieder hitzige Debatten über neu zu errichtende Stellplätze auf. Aber auch die Bevölkerung will mitreden. Gleich zwei Petitionen zu unterschiedlichen neu geplanten Parkarealen wurden gestartet.