Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 16.07.2019


Exklusiv

Viele Bürgermeister sind amtsmüde und werfen das Handtuch

In Tirol steht ab Februar 2020 eine Rücktrittswelle von Bürgermeistern bevor. Gemeindepräsident Schöpf spricht von hohem Frustpotenzial. Die Debatte über Gemeindefusionen kocht neu auf.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Josef Schneider • 16.07.2019 08:27
Ja wenn die Bürgermeister schon so amtsmüde sind, sollte man sie nach der zweiten Amtszeit nicht mehr antreten lassen wäre gut für Bevölkerung und für den Ruf der Bürgermeister

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen