Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 18.07.2019


Landespolitik

Abwerzger: Platter soll an Verkehrsgipfel in Berlin teilnehmen

FPÖ-Chef Markus Abwerzger.

© Thomas BöhmFPÖ-Chef Markus Abwerzger.



Für FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger wäre es wichtig, dass Landeshauptman Günther Platter am geplanten Verkehrsgipfel in Berlin teilnimmt. Platter macht das bekanntlich von den Ergebnissen eines Beamtentreffens am Montag abhängig. Er will nur über verkehrsentlastende Maßnahmen auf der Brennerachse verhandeln.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

„Eine Nichtteilnahme würde für unnötige Diskussionen sorgen und würde wohl die Rolle Tirols schwächen", sagt Abwerzger. Er verweist darauf, dass Platter die Unterstützung der FPÖ in der Transitfrage habe. Abwerzger: „Die jüngsten Maßnahmen werden von uns hundertprozentig unterstützt." (TT)