Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 31.07.2019


Osttirol

Grüne wollen bessere Radwege in Lienz

Gebi Mair (l.) und Thomas Haidenberger setzen auf das Rad.

© OblasserGebi Mair (l.) und Thomas Haidenberger setzen auf das Rad.



Klimaschutz und umweltfreundliche Mobilität sind Kernthemen der Grünen, besonders vor der Nationalratswahl Ende September wird das betont. Bezirkssprecher Thomas Haidenberger und der Klubobmann der Grünen im Landtag, Gebi Mair, bekräftigten ihre Standpunkte am Dienstag in einem Pressegespräch.

Radfahrer, die Umwelt und Klima schonen, müssten bessere Radwege bekommen, fordert Thomas Haidenberger. „In Lienz sind viele Wege nicht durchgängig, Radler werden immer wieder zugunsten der Autofahrer eingebremst. Da fühlt man sich als Verkehrsteilnehmer zweiter Klasse." Gebi Mair setzt ebenfalls auf das Rad. In Osttirol startete er seine Rennrad-Tour, die ihn in alle 279 Gemeinden Tirols führen soll. (co)