Letztes Update am Di, 20.08.2019 10:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Tiroler Politik rotiert: Land könnte Heli-Flotte reduzieren

Zu viele Rettungshubschrauber, zu viele medizinisch nicht notwendige Flüge: In der Landesregierung gibt es jetzt eine Debatte über weniger Helikopter.

Zusammen mit dem Hubschrauber des Innenministeriums sind im Winter bis zu 16 Rettungshubschrauber in Tirol stationiert, neun sind es derzeit im Sommer. (Symbolbild)

© Brunner Images | Philipp BrunnerZusammen mit dem Hubschrauber des Innenministeriums sind im Winter bis zu 16 Rettungshubschrauber in Tirol stationiert, neun sind es derzeit im Sommer. (Symbolbild)