Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 09.09.2019


Exklusiv

Die neuen Gesichter der Innsbrucker Markthalle

Vom neuen Eingang bis zu einem möglichen Bauernmarkt am Marktplatz – die Zeichen stehen derzeit überall auf Veränderung.

Die Markthalle soll mit einem Facelift optisch aufgewertet werden.

© querkopf.architekturDie Markthalle soll mit einem Facelift optisch aufgewertet werden.



Von Marco Witting

Innsbruck – Es war ein heißer Sommer in der Markthalle. Die Kündigung des bisherigen Leiters Kurt Dengg ließ die Emotionen (vor allem auch medial) hochkochen. Und die Sache ist für viele noch nicht gegessen. Dieser Tage wird Bürgermeister Georg Willi den (zum Teil aufgebrachten) Standbetreibern die neue Markthallen-Leiterin präsentieren. Aber nicht nur im Büro soll es ein neues Gesicht geben. Auch die Markthalle kriegt ein Facelift.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden