Letztes Update am Di, 10.09.2019 13:09

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

100 Jahre Südtirol bei Italien: „Erst war sie da, dann weg“

Der Brenner: Ein Ort, der wie kein anderer für die jüngere Geschichte Nord- und Südtirols steht. Und wo das Ideal für die Zukunft beider Länder schlummern könnte. Eine Grenzerfahrung.

Franz Kompatscher (links, Bürgermeister Brenner) und Karl Mühlsteiger (Bürgermeister Gries am Brenner) wollen, dass Nord- und Südtirol wieder enger zusammenwachsen.

© Foto TT/Rudy De MoorFranz Kompatscher (links, Bürgermeister Brenner) und Karl Mühlsteiger (Bürgermeister Gries am Brenner) wollen, dass Nord- und Südtirol wieder enger zusammenwachsen.






Kommentieren


Schlagworte