Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 06.11.2019


Exklusiv

Schwarzgebaute Kapelle auf der Staföll-Alpesorgt für Ärger in Ried

Auf der Staföll-Alpe in Ried hat ein Hotelier mit dem Bau einer Kapelle begonnen – auf Grund der Agrargemeinschaft. Der Bau wurde eingestellt.

Von der Kapelle stehen erst die Fundamente. Die Baustelle auf über 2000 Metern wurde heuer eingestellt. Es fehlte die Genehmigung.

© TTVon der Kapelle stehen erst die Fundamente. Die Baustelle auf über 2000 Metern wurde heuer eingestellt. Es fehlte die Genehmigung.