Letztes Update am Do, 10.01.2019 07:13

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Weltpolitik

Kubanischer Präsident bildet erstmals Kabinett um: Zwei Minister entlassen

Der Verkehrs- und der Finanzminister, bei noch zu Zeiten Raul Castros eingesetzt, wurden von ihren Aufgaben entbunden. Gründe nannte der kubanische Präsident Miguel Diaz-Canel dafür nicht.

Kubas Präsident Miguel Diaz-Canel.

© ReutersKubas Präsident Miguel Diaz-Canel.



Havanna – Der kubanische Präsident Miguel Diaz-Canel hat erstmals seine Regierung umgebildet. Verkehrsminister Adel Yzquierdo und Finanzministerin Lina Pedraza seien von ihren Aufgaben entbunden worden, berichteten Staatsmedien am Mittwoch (Ortszeit). Gründe wurden nicht genannt. Beide waren ursprünglich vom ehemaligen Präsidenten Raul Castro während seiner zehnjährigen Amtszeit ernannt worden.

Dessen Nachfolger Diaz-Canel, der seit April im Amt ist, hatte die beiden zunächst übernommen. Der Verkehr ist einer der Hauptbeschwerden der Kubaner, die in der Hauptstadt Havanna leben. Neue Vorschriften reduzierten die Zahl der privaten Sammeltaxis auf den Straßen erheblich, die das überlastete öffentliche Verkehrssystem ergänzt hatten. Bei einem seiner letzten öffentlichen Auftritte hatte Yzquierdo im Dezember im staatlichen Fernsehen angekündigt, dass Kuba Hunderte von Kleinbussen und Bussen importieren werde, um die Probleme zu lindern. (APA/Reuters)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Donald Trump und Greta Thunberg bekriegen sich auf Twitter.Klimakrise
Klimakrise

Trump mit Wuttirade auf Twitter: Greta Thunberg soll mal „chillen“

Folglich ihrer Kürung zur Person des Jahres teilte Donald Trump auf Twitter gegen die 16-jährige Schwedin aus. In seinem Tweet bezeichnet er sie als „lächerl ...

News-Blog: US-Präsident Trump
News-Blog: US-Präsident Trump

Ausschuss berät weiter über Amtsenthebungsklage gegen Trump

Die Abstimmung über die Einleitung eines Amtsenhebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump rückt näher. Am Donnerstag berät der Justizausschuss wieder ...

Das AKW Mühleberg wird abgeschaltet.Nach Volksentscheid
Nach Volksentscheid

Erstes Schweizer AKW wird am Freitag abgeschaltet

2017 haben sich die Schweizer per Volksabstimmung für den Atomausstieg entschieden. An diesem Freitag stellt das erste Atomkraftwerk seinen Betrieb ein.

Die Menschen in Israel müssen erneut zu den Wahlurnen schreiten.Israel
Israel

Regierungsbildung in Israel gescheitert: Neuwahl am 2. März

Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres sind die israelischen Bürger zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Der Wahlkampf wird sich vermutlich vor allem ...

Greta Thunberg dieser Tage bei der Klimakonferenz in Madrid.Umweltpolitik
Umweltpolitik

Brasiliens Präsident Bolsonaro nannte Greta Thunberg „Göre“

Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg wird vom brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro scharf attackiert: Der ultra-rechte Politiker bezeichnet ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »