Letztes Update am Mi, 15.05.2019 15:58

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


USA

Schutz der Bürgerrechte: San Francisco verbietet Gesichtserkennung

Überwachungssysteme können immer genauer Gesichter in Videoaufnahmen erkennen. Befürworter der Technik erhoffen sich damit Erfolge in der Kriminalitätsbekämpfung, Kritiker befürchten dagegen einen Überwachungsstaat. Die Stadt San Francisco hat nun Position bezogen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen