Letztes Update am Mo, 08.07.2019 13:37

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Atompolitik

Iran verstößt erneut gegen Atomabkommen, EU „äußerst besorgt“

Der Iran will nach eigenen Angaben Uran über den erlaubten Grad von 3,67 Prozent hinaus anreichern. Die EU fordert, „alle Aktivitäten zu stoppen und rückgängig zu machen“.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen