Letztes Update am Mo, 14.05.2012 07:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Wahl 2012

Arbeit, Familie & Glaube: Mormone Romney zieht die religiöse Karte

Der Republikaner Mitt Romney macht den evangelikalen Christen den Hof - und versucht im US-Wahlkampf, mit strikt konservativen Parolen zu punkten.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen