Letztes Update am Do, 12.01.2017 13:48

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wacker-Krise

Eine Rettung jagt beim FC Wacker die nächste

Nur durch eine Übergangsfinanzierung mit der Nachwuchsförderung des Landes als Sicherheit konnte Wacker Innsbruck im Dezember seinen finanziellen Verpflichtungen nachkommen. Rund 300.000 Euro fehlten in der Kasse.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen