Letztes Update am Fr, 02.06.2017 08:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Erste Liga

FC Wacker verpflichtet Vallci von Absteiger Horn

Der 21-jährige Defensiv-Allrounder erhält bei den Innsbruckern einen Einjahresvertrag plus Option.

© gepaVallci (r.) grätscht in der kommenden Saison für den FC Wacker.



Innsbruck – Die Kaderplanung beim FC Wacker für die kommende Saison läuft weiter auf Hochtouren. Nach Goalie Christopher Knett (Austria Lustenau) und Stefan Rakowitz (Wiener Neustadt) präsentierten die Innsbrucker am Freitag mit Albert Vallci ihren dritten Neuzugang. Der 21-jährige Defensiv-Allrounder kommt ablösefrei von Absteiger SV Horn und unterzeichnete einen Einjahresvertrag plus Option bei den Schwarz-Grünen.

„Mit Albert Vallci haben wir einen flexiblen Spieler im Defensivbereich gefunden, nach dem bereits mehrere Bundesligisten Ihre Fühler ausgestreckt hatten. Wir haben uns seine Entwicklung sehr genau angeschaut und sind von seinem Potential überzeugt. Es freut uns, dass er sich für einen Wechsel ans Tivoli entschieden hat“, wurde Wacker-Geschäftsführer Alfred Hörtnagl in einer Aussendung zitiert.

Auch Neuzugang Vallci zeigte sich über den Transer erfreut: „Ich freue mich sehr auf die neue sportliche Herausforderung und bin schon richtig heiß darauf am Tivoli auflaufen zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass wir mit dieser tollen Fanunterstützung unsere Ziele erreichen werden.“ (tt.com)